Raiffeisen Privatkredit Voraussetzungen

Raiffeisen Privatkredit

Die Raiffeisenbank der Schweiz bietet ihren Kunden cashgateCREDIT einen Raiffeisen Privatkredit mit sofortiger Auszahlung an. Doch was dort dahinter steckt und ob dieser Kredit wirklich effektiv ist, wird man hier erfahren.

Raiffeisen Privatkredit Zinssatz: Ist er wirklich so niedrig?

Die Raiffeisen Bank wirbt mit einem Zinssatz von nur 4,9 %, doch dass dieser Zinssatz zu schön zum wahr sein ist, zeigt sich relativ schnell. Denn dieser geringe Zinssatz gilt erst ab einem Betrag von mindestens 20’000 Schweizer Franken. Ab 10’000 CHF sind es schon 7,9 % und bei einem Kreditbetrag ab 3000 CHF sind es bereits 9,9 %. Bei einem Kredit ab 10’000 CHF muss außerdem sowohl ein Nettoeinkommen von mindestens 4’500CHF aus Festeinstellung vorhanden sein, als auch eine Schweizer Staatsbürgerschaft, oder eine Aufenthaltsbewilligung C. Zu den Bedingungen zählt übrigens auch das Mindestalter von 20 Jahren. Für einen Kredit zum Zinssatz von 4,9 % ist übrigens ein Besitz von Wohneigentum verpflichtet. Also sind die Privatkredit Zinsen kein allzu Gutes Angebot, ins Besondere bei kleineren Summen.

Der Raiffeisen Privatkredit Rechner: Was bringt er?

Durch den praktischen Privatkredit Rechner kann man einfach und direkt einen Privatkredit bis zu 250’000 CHF durchrechnen, denn ein höherer Betrag ist nicht möglich. Die Laufzeit ist im Rechner auf 84 Monate begrenzt, und ist tatsächlich zwischen sechs und 84 Monaten auswählbar. Sofort ist hierbei also sichtbar, welche Konditionen gelten, sehr gelungen.


Wo kann man den Kreditantrag ausfüllen:

Den Privatkredit Vertrag können sie bequem und einfach von Zuhause aus ausfüllen. Direkt am Anfang wird man erneut vom Kreditrechner erwartet, der nun die Raten und den Zins berechnet. Damit ist das Kredit beantragen so einfach wie nie.

cashgatePROTECT : Lohnt es sich?

Die Raiffeisen Banken der Schweiz werben mit einer Versicherung für Unvorhergesehenes, cahsgatePROTECT ist der Name hierfür. Hiermit wird ein System angeboten, welches für Katastrophen wie Arbeitslosigkeit oder ähnlichem vorsorgen soll. Günstige Kredite werden angeboten, um Zahlungsunfähigkeiten zu verhindern. Allgemein bietet die Raiffeisen ihren Kunden ein Feature, welches verhindert nach dem Tod noch Rückzahlungen einzufordern.

Lohnt sich der Kredit also?

Das Angebot der Raiffeisen Bank der Schweiz ist ein rundum gut gelungenes System. Die einfache Kreditbeantragung via Smartphone oder Computer punktet stark. Ebenso fällt der niedrige Zinssatz für Beträge ab 20’000 CHF positiv auf. Außerdem wird direkt online ein Rechnungs-Tool angeboten, welches direkt die Konditionen ermittelt. Negativ fällt der hohe Zinssatz bei Beträgen zwischen 3000 und 10’000 CHF auf.