Migros Bank Privatkredit Voraussetzungen

Migros Bank Privatkredit

Egal ob für ein neues Auto, einen langersehnten Traum oder eine Weiterbildung, mit Migros Bank Privatkredit kann man sich sein persönliches Ziel erfüllen. Darüber hinaus profitiert man auch noch von den besten Konditionen. Bei jedem Privatkredit Rechner zeigt diese Bank immer wieder diese Bank weit oben im Ranking.

Die Migros Bank stellt sich vor

Die Migros Bank gehört zu den fünf grössten Hypothekarbanken innerhalb der Schweiz und verfügt über eine sehr breite Palette an Anlageprodukte. Zudem führt es sehr umfassende Angebote für Nachhaltigkeitsfonds. Als 100-prozentige Tochter des Migros-Gesellschaft-Bundes pflegt es die gleichen genossenschaftlichen Werte wie die Muttergesellschaft.

Gegründet wurde die Bank im Jahr 1958 von Gottlieb Duttweiler. Durch die attraktiven Sparkonten und den günstigen Hypotheken wuchs die Bank sehr schnell. In den 90er-Jahren wurde eine übersichtliche Palette an Fonds geschaffen und die Technologie des E-Bankings ergänzte das traditionelle Schaltergeschäft. Heutzutage hört die Bank mit mehr als 800.000 Kunden zu den führenden Banken in der Schweiz.


Welche Vorteile bietet der Migros Bank Privatkredit ?

Der attraktive Migros Bank Privatkredit aus dem Hause Migros Bank gehört mit 4,7 Prozent bis 5,9 Prozent Zins zu den günstigsten Krediten am Markt. Bis heute haben bereits mehr als 15.000 Leute den attraktiven Privatkredit mit einem günstigen Zinssatz von 4,7 Prozent genutzt und den Privatkredit Vertrag unterschrieben. Der grösste Teil der Antragsteller profitiert von einem tieferen Zinssatz als 5,9 Prozent. Doch selbst mit diesem Zinssatz spart man sich bei den anderen Anbieter bis zu 40 Prozent der Zinskosten.

Sollte es als Folge einer Krankheit oder eines Unfalls zu einer Arbeitsunfähigkeit können, werden die offenen Kreditraten übernommen und man kann bereits nach einer Wartefrist von 90 Tagen profitieren.

Welche Bedingungen gelten beim Privatkredit?

Die wichtigste Voraussetzung, um diesen Kredit beantragen zu können, ist die vorhandene Kreditfähigkeit und, dass der Betreibungsauszug keine wesentlichen Einträge enthält. Die Anstellung muss unbefristet sein und seit mehr als drei Monaten bestehen. Die Vergabe eines Kredites wird dann verwehrt, wenn sie zu einer Überschuldung (laut Art. 3 UWG) führt.

Die Laufzeit des Kredits läuft zwischen sechs Monaten und sieben Jahren. Bis 14 Tage nach Unterzeichnung des Vertrags kann dieser jederzeit widerrufen werden. Danach kann der Betrag bezogen werden. Den Betrag bezahlt man in monatlich gleichbleibenden Raten zurück. Weitere Rückzahlungen zur schnelleren Tilgung des Kredits sind jederzeit möglich. Die Betragsgrenzen sind mindestens 1.000 CHF aber maximal 100.000 CHF. Wenn man schon einen Privatkredit bei einem anderen Institut laufen hat, sich aber bessere Konditionen und niedrigere Privatkredit Zinsen bei diesem Anbieter wünscht, dann kann man ganz einfach zur Migros Bank wechseln und von dem besten Zinssatz auf dem Markt profitieren.